Mehr! Theater am Großmarkt

Mehr! Theater am Großmarkt

Seit der Eröffnung vor 50 Jahren hat sich der Großmarkt zum bedeutendsten Handelsplatz für Obst und Gemüse in Deutschland entwickelt.Das Frischezentrum des Nordens verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und befindet sich in zentraler Lage im Kulturgürtel rund um die Hamburger Innenstadt. Zukünftig wird der Großmarkt der östliche Zielpunkt des Speicherstadtboulevards sein, der Fahrradfahrern und Fußgängern einen traumhaften Blick auf Speicherstadt, Hafencity und dann auch auf das Hamburger Großmarktgelände freigibt.
Das Mehr! Theater am Großmarkt wird komplett in die bestehende mittlere Hamburger Großmarkthalle integriert. Die Großmarkthalle wurde 1962 fertiggestellt und setzte mit ihrer futuristischen Architektur aus Glas und Beton schon damals Maßstäbe. Heute steht sie als eines der letzten Beispiele von Spannbetonbauten in Hamburg unter Denkmalschutz.
Besonders beeindruckend ist der freie Blick auf die acht Zentimeter dicke Schale der Betonbögen und auf die enorme Deckenhöhe. Der Besucher spürt diese Höhe im ganzen Theater – der höchste Punkt befindet sich 20 Meter über dem Theatersitz. Der imposante Theatersaal, das Foyer und die Bars sind großzügig und offen gestaltet. Die puristische Architektur verzichtet auf störende Trennwände oder Zwischendecken.
Beeindruckend ist nicht nur die besondere Architektur des Theaters selbst, sondern auch der großzügig bemessene Vorplatz direkt an der Wasserkante mit einem weiten Blick auf die Hamburger Speicherstadt und den Hafen. Das neue Theater ist komplett in die bestehende Großmarkthalle integriert und verfügt insgesamt über rund 6.500 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen.

Mehr! Theater am Großmarkt

Banksstraße 28, Hamburg

Tel. +49 40 377072100

E-Mail

Kartenansicht