Hamburger Sprechwerk

Das Sprechwerk ist eine Bühne für Uraufführungen und Experimente der freien darstellenden Kunst. Mit seiner 160 qm großen Bühne gehört es zu den größten und schönsten Off-Theatern Hamburgs. Die Spannweite reicht dabei von Schauspiel über Tanztheater, Kindertheater, Performance, Kabarett bis hin zu Improtheater. In den letzten zwei Jahren hat es sich einen Namen gemacht mit den Uraufführungen neuer Hamburger Autoren.

*Die Toiletten sind leider nicht rollstuhlgerecht.

    Das Programm:

  • 19:00 - 19:20 Uhr

    „FlamencoPasión“

    „FlamencoPasión“ vom Flamencostudio „La Resaca“
    Iris Lange y Bruno und ihre Musiker zeigen die Leidenschaft des Flamencotanzes in all seinen Facetten: mal wild, mal leidenschaftlich, auch spielerisch oder elegant, mal dreckig und auch mal modern!


    Favorit

  • 19:30 - 19:50 Uhr

    Auszüge aus TOUCHED

    „Touched“ von Denise Stellmann
    Was ein Trauma auslöst, wissen wir. Um die Folgen wissen wir zu wenig. Wir hören von Soldaten in Kriegsgebieten und den Folgen solcher Erfahrungen. Doch was passiert wenn der vermeintlich sichere Hafen der Familie zum routinierten Kriegsschauplatz wird?
    Wohin geht ein Kind, wenn es die Welt nicht verlassen kann? Wie überlebt es?

    Favorit

  • 20:00 - 20:20 Uhr

    Überraschungs-Programm

    Favorit

  • 20:30 - 20:50 Uhr

    "FlamencoPasión" mit "La Resaca"

    Favorit

  • 21:00 - 21:20 Uhr

    Auszüge aus TOUCHED

    Favorit

  • 21:30 - 21:50 Uhr

    Überraschungs-Programm

    Favorit

  • 22:00 - 22:20 Uhr

    "FlamencoPasión" mit "La Resaca"

    Favorit

  • 22:30 - 22:50 Uhr

    Auszüge aus TOUCHED

    Favorit

  • 23:00 - 23:20 Uhr

    Überraschungs-Programm

    Favorit

  • 23:30 - 23:50 Uhr

    "FlamencoPasión" mit "La Resaca"

    Favorit

Shuttle-Bus: 405

Kontakt

barrierefreier Zugang

Karte

Gehe zu "Meine Favoriten"