Schmidtchen Theater. Reeperbahn.

Das Schmidt mit seinen mittlerweile drei Spielstätten ist mit 400.000 Zuschauern im Jahr Deutschlands erfolgreichstes Privattheater. Neben Schmidt Theater und Schmidts Tivoli bietet auch das benachbarte Schmidtchen im Klubhaus St. Pauli seit dem 6.6.2015 gnadenlos gute Unterhaltung auf der Reeperbahn – von jungen Künstlern bis zu bekannten Showgrößen, von klassischer Stand-up-Comedy bis zu kleineren „schmidtigen“ Komödien reicht die Vielfalt auf der jüngsten Bühne der Schmidt-Familie.

    Das Programm:

  • 19:30 - 20:20 Uhr

    Ein schmidtiges Potpourri

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, führt durch den Abend und präsentiert einen bunten, abwechslungsreichen Mix aus unseren Programmen. Dabei sind Michael Elsener, Shootingstar der Schweizer Kabarettszene, der nur so vor Einfällen, Sprachwitz und Gedankenakrobatik sprüht, und Mirja Regensburg, Multitalent mit Impro-Leidenschaft. Der fröhliche Wirbelwind begeistert mit Geschichten, Gags, Gesang und guter Laune. Dazu gibt es die besten Songs aus der Schmidtchen-Erfolgsproduktion „Gabi Mut – vom Leben geschlagert“ von und mit Kathi Damerow.

    Favorit

  • 20:40 - 21:30 Uhr

    Ein schmidtiges Potpourri

    Favorit

  • 21:50 - 22:40 Uhr

    Ein schmidtiges Potpourri

    Favorit

  • 00:00 - 00:30 Uhr

    Verrückte Stunde: „Wenn die Rolle singt oder der vollkommene Angler“

    Das Thalia Theater zu Gast mit: „Wenn die Rolle singt oder der vollkommene Angler“ von und mit Thomas Niehaus und Paul Schröder.
    Angeln ist praktische Philosophie. Angeln ist Kontemplation und Stress, Entschleunigung und Adrenalin, Erfolg und Misserfolg. Angeln ist mit einem Wort: das Leben. Jürgen Willock (Präsi) und Marcel Skudlow (Kawa) laden zum Informationsabend ins Vereinsheim des ASV Petri Heil Butt ein.
    Regie: Johanna Louise Witt, Bühne Marion Schindler, Video Jonas Link.

    Favorit

Shuttle-Bus: 401, 402

Kontakt

barrierefreier Zugang

Karte

Gehe zu "Meine Favoriten"