PEM Theater an den Elbbrücken

Der PEM Center Hamburg e.V. betreibt seit 2015 in der charmanten Atmosphäre einer ehemaligen, alten Lagerhalle das PEM Theater an den Elbbrücken. Hier wird Kunst und Kultur außerhalb des Mainstreams angeboten. Der Schwerpunkt sind selbst- geschriebene Stücke nach der Perdekamp’schen Emotions-Methode. Das Ensemble besteht aus unterschiedlichen Künstlern, die nach der PEM aus- oder weitergebildet wurden und sich der Originalität und Publikumsnähe verschrieben haben. Dazu gehören SchauspielerInnen, SängerInnen, MusikerInnen, KabarettistInnen, RegisseurInnen und AutorInnen.

    Das Programm:

  • 19:00 - 19:30 Uhr

    Cover Your Soul

    Lassen Sie sich entführen in einen Konzertabend voller Momente musikalischer Magie mit Welthits von Joe Cocker, Amy Winehouse, Tina Turner, Aretha Franklin, Metallica und vielen anderen großen Interpreten.

    Die französisch-nigerianische Sängerin Olaide Ajewole präsentiert zusammen mit der PEM Theaterband (bekannt aus dem Erfolgsstück "Vater Morgana") mitreißende und berührende Interpretationen weltbekannter Songs, die sie so noch nie gehört, gesehen und erlebt haben.

    Die gesamte Band arbeitet nach der Perdekamp'schen Emotions-Methode (PEM) und schafft damit eine einzigartige Atmosphäre, die die Zuschauer in ihren Bann zieht...

    Eine Produktion des PEM Theaters an den Elbbrücken
    Produzent: Stephan Perdekamp
    Musikalische Leitung: Kristina Heuer

    Favorit

  • 20:00 - 20:30 Uhr

    Cover Your Soul

    Favorit

  • 21:00 - 21:30 Uhr

    Cover Your Soul

    Favorit

  • 22:00 - 22:30 Uhr

    Cover Your Soul

    Favorit

  • 23:00 - 23:30 Uhr

    Cover Your Soul

    Favorit

Shuttle-Bus: 402

Shuttle-Bus: 402

Kontakt

barrierefreier Zugang

zurück Karte Gehe zu "Meine Favoriten"