Theater das Zimmer

Schauen Sie hinter die Kulissen: Das kleinste Theater der Stadt zeigt Ausschnitte aus aktuellen Produktionen, bietet Gespräche mit SchauspielerInnen, RegisseurInnen und AutorInnen und Einblicke in die Proben zu den kommenden Stücken. Sehen Sie, wie ein Zimmertheaterstück entsteht, wie SchauspielerInnen, RegisseurInnen und AutorInnen daran arbeiten, Theater auf kleinstem Raum zu machen und was die Spielform des Zimmertheaters so interessant und reizvoll macht. Im THEATER DAS ZIMMER ist die Nähe zwischen Schauspielern und Publikum sprichwörtlich spürbar. Ohne Vorhang und Rampe, direkt und unmittelbar wird hier die klassische Form des Zimmertheaters präsentiert. Ein einzigartiges Theatererlebnis. Lassen Sie sich verzaubern, berühren und mitreissen.

    Das Programm:

  • 19:00 - 19:30 Uhr

    Aufbruch: Impro-Theater für alle.

    Mit Sandra Kiefer und Ihnen.

    Favorit

  • 19:30 - 20:00 Uhr

    Dem Volke dienen. _new

    Das Ensemble spielt Szenen aus dem aktuellen Stück nach einem Roman von Lianke Yan, das im Rahmen der China Time 2018 gezeigt wird. Anschließend spricht der Autor der Bühnenfassung, Sven J. Olsson, über seine Arbeit.

    Favorit

  • 20:00 - 20:30 Uhr

    Elektra / Heute gehen wir ins Kopfkino.

    Die Schauspielerin Lydia Laleike spielt Szenen aus ihrem Solostück, mit dem sie im Herbst im Theater das Zimmer zu Gast ist.

    Favorit

  • 20:30 - 21:00 Uhr

    Kleine Eheverbrechen.

    Sandra Kiefer und Lars Ceglecki lesen Szenen aus dem Stück von Eric-Emmanuel Schmitt, das ab Oktober im Theater das Zimmer zu sehen ist. Anschließend berichtet der Regisseur Jona Manow von seiner ersten Regie im kleinsten Theater der Stadt.

    Favorit

  • 21:00 - 21:30 Uhr

    Sven J. Olsson liest.

    Der Hamburger Autor liest eigene Kurzgeschichten und spricht über seine Arbeit.

    Favorit

  • 21:30 - 22:00 Uhr

    Alles über Liebe. _new

    Das Ensemble liest Szenen aus der Komödie, die ab November im Theater das Zimmer zu sehen sein wird. Mit Erika Döhmen, Sandra Kiefer und Lars Ceglecki. Anschließed spricht der Regisseur Dietrich Trapp über seine Ideen für die Inszenierung.

    Favorit

  • 22:00 - 22:30 Uhr

    Die Verwandlung. _new

    Fridtjof Bundel spielt Szenen aus dem Solostück nach dem Roman von Franz Kafka und berichtet über die Arbeit des Schauspielers an kleinen Privattheatern und großen Landesbühnen.

    Favorit

  • 22:30 - 23:00 Uhr

    Theater das Zimmer im Gespräch. _new

    Gespräch mit den Regisseuren Dietrich Trapp und Jona Manow über Theater, Schauspieler und Proben.

    Favorit

  • 23:00 - 23:30 Uhr

    Ausklang: Impro-Theater für alle.

    Mit Sandra Kiefer und Ihnen.

    Favorit

  • 23:30 - 0:00 Uhr

    Mit Schlagern durch die Nacht.

    Hans-Dieter Trost singt Lieder aus seinem Programm "Die süßesten Früchte".

    Favorit

Shuttle-Bus: 405

Shuttle-Bus: 405

Kontakt

zurück Karte Gehe zu "Meine Favoriten"