zurück

Kellertheater

Klein, aber fein!

Seit mehr als 65 Jahren gibt es das Kellertheater Hamburg, etwas versteckt unter den Arkaden des Brahms Kontors. Ein Besuch lohnt sich - nicht nur zur Theaternacht.

    Das Programm:

  • 19:00 - 19:25 Uhr

    KRABAT (Probenausschnitte)

    Eine Mühle im geheimnisvollen Koselbruch ist Lehrwerkstatt für schwarze Magie. Zunächst fasziniert von dieser Zauberwelt, lernt Krabat jedoch bald auch die grausamen Bedingungen kennen und beginnt, sich gegen die übermächtigen Kräfte zu wehren. Am Ende gelingt es ihm, sich aus den Fesseln der Macht zu befreien

    Eine Mühle im geheimnisvollen Koselbruch ist Lehrwerkstatt für schwarze Magie. Zunächst fasziniert von dieser Zauberwelt, lernt Krabat jedoch bald auch die grausamen Bedingungen kennen und beginnt, sich ...

                                
  • 19:40 - 20:05 Uhr

    DER VORNAME (Probenausschnitte)

    Geplant ist ein gemütlicher Abend mit Familie und Freunden. Man unterhält sich gut gelaunt, bis einer der Gäste verrät, dass sein ungeborener Sohn den Namen "Adolf" erhalten soll. Aus dieser Provokation entwickelt sich eine heftige Diskussion, in der es bald um mehr geht als nur um einen Namen.

    Geplant ist ein gemütlicher Abend mit Familie und Freunden. Man unterhält sich gut gelaunt, bis einer der Gäste verrät, dass sein ungeborener Sohn den Namen "Adolf" erhalten soll. Aus dieser Provokation ...

                                
  • 20:20 - 20:45 Uhr

    Szenen aus PARALLELWELTEN - Hamburg unterm Hakenkreuz

    Vier Zeitzeugen haben in sehr persönlichen Schilderungen über ihre Kriegserlebnisse in Hamburg berichtet. Daraus ist eine szenische Lesung entstanden, in der Schauspielerinnen und Schauspieler die Rollen der heute hochbetagten Erzähler*innen übernehmen.

    Vier Zeitzeugen haben in sehr persönlichen Schilderungen über ihre Kriegserlebnisse in Hamburg berichtet. Daraus ist eine szenische Lesung entstanden, in der Schauspielerinnen und Schauspieler die Rollen ...

                                
  • 21:00 - 21:25 Uhr

    Szenen aus EINE SOMMERNACHT

    Helen und Bob lassen uns teilhaben an ihrer gemeinsam verbrachten, total verregneten SOMMERNACHT. Tatsächlich sind es sogar zwei Nächte. Beim ersten zufälligen Treffen passiert nicht viel - ein One-Night-Stand, das war's. Aber dann, beim unverhofften zweiten Mal, läuft die Begegnung etwas aus dem Ruder.

    Helen und Bob lassen uns teilhaben an ihrer gemeinsam verbrachten, total verregneten SOMMERNACHT. Tatsächlich sind es sogar zwei Nächte. Beim ersten zufälligen Treffen passiert nicht viel - ein One-Night ...

                                
  • 21:40 - 22:05 Uhr

    Szenen aus MARX IN SOHO

    Karl Marx starb 1883 in London, wurde aber von dem amerikanischen Politikwissenschaftler Howard Zinn mit dem "Dramolett für eine Stimme" ins Leben zurückgerufen. Er darf zurückkehren nach Soho - gedacht war dabei an den Londoner Stadtteil, gelandet ist er jedoch in Manhatten -, und so bekommt er noch einmal Gelegenheit, sich leibhaftig und mit viel Temperament zu Zeitfragen zu äußern.

    Karl Marx starb 1883 in London, wurde aber von dem amerikanischen Politikwissenschaftler Howard Zinn mit dem "Dramolett für eine Stimme" ins Leben zurückgerufen. Er darf zurückkehren nach Soho - gedacht ...

                                
  • 22:20 - 22:45 Uhr

    Szenen aus DAS INTERVIEW

    Das Soapsternchen Katja wird von dem erfolgreichen Politikredakteur Pierre interviewt, der fordert "Verrate mir Dein dunkelstes Geheimnis". Es beginnt ein psychologischer Kampf um Kontrolle und Macht, Wahrheit und Lüge, den beide gewinnen wollen.

    Das Soapsternchen Katja wird von dem erfolgreichen Politikredakteur Pierre interviewt, der fordert "Verrate mir Dein dunkelstes Geheimnis". Es beginnt ein psychologischer Kampf um Kontrolle und Macht ...

                                

Kontakt

Karte Gehe zu "Meine Favoriten"