zurück

monsun.theater

Wir sind wieder da! Seit diesem Jahr hat das monsun.theater einen neuen Spielort in der Gaußstraße 149. Wir können wieder spielen auf einer schönen Bühne, die wir auf der Theaternacht mit tollen Programmpunkten und Begegnungen präsentieren möchten. Zugleich feiern wir mit Ihnen den Abschluss unseres diesjährigen AUSSICHT Festivals. Das Festival für Künstler:innen mit und ohne Behinderung findet nun nach drei Jahren erstmals wieder statt. Mit inklusivem Tanz, Schauspiel und Performance zeigen wir die Best-Of Momente unseres viertägigen Festivals. Mit dabei sind u.a. der Performer und Inklusionsbotschafter Roland Walter, die SZENE2WEI und disabled Künstler:innen Kollektive aus ganz Deutschland. Der ganze Abend wird zusätzlich live gestreamt und ist über unsere Online-Plattform auch digital zu sehen.

    Das Programm:

  • 18:00 - 18:45h Uhr

    Pippi Langstrumpf, nur anders – Theaternacht 2022

    Wie stark kann ich sein? Wie stark muss ich sein? Und was bedeutet stark sein überhaupt? Wir zeigen Gefühle, wir fragen nach Hilfe, wir haben Angst und überwinden uns doch. Wir lassen uns fallen, wir zeigen Muskeln und sind endlich laut. Stärke zeigt sich überall. Sie kann Angst machen und Mauern bauen, aber auch schützen und Vertrauen schaffen.

    Pippi Langstrumpf ist das stärkste Mädchen der Welt und sie lebt ihr Leben, wie es ihr gefällt. Über Generationen ist sie ein Vorbild für Mut, Freundschaft und die Freiheit so zu sein, wie man ist. Sie ist unbesiegbar und schafft alles! Doch ist es wirklich so leicht, wie es aussieht? Gemeinsam suchen wir unsere Stärken und nehmen Pippi dabei mit an die Hand.

    Die Eisenhans-Jugendgruppe hat sich diese Spielzeit den Kinderklassiker von Astrid Lindgren vorgenommen und hinter die Fassade des stärksten Mädchens der Welt geguckt. Gemeinsam haben sie sich in diese Welt aus Freundschaft, Mut aber auch Trauer und Alleinsein begeben und zeigen in Choreografien, eigenen Erzählungen und Originaltexten, dass stark sein mehr als Muskeln haben bedeutet.

    Eine Kooperation von Leben mit Behinderung Hamburg und Thalia Treffpunkt.

    Die Theaternacht bildet den Abschluss unseres diesjährigen AUSSICHT Festivals. Das Festival für Künstler:innen mit und ohne Behinderung findet nun nach drei Jahren erstmals wieder statt. Mit inklusivem Tanz, Schauspiel und Performance zeigen wir die Best-Of Momente unseres viertägigen Festivals. Der ganze Abend wird zusätzlich live gestreamt und ist über unsere Online-Plattform auch digital zu sehen.

    Wie stark kann ich sein? Wie stark muss ich sein? Und was bedeutet stark sein überhaupt? Wir zeigen Gefühle, wir fragen nach Hilfe, wir haben Angst und überwinden uns doch. Wir lassen uns fallen, wir ...

                                
  • 19:00 - 19:45h Uhr

    RoLand – Theaternacht 2022

    Ich kann alles bewegen, aber alles unkontrolliert. Will ich meine Hand zum Mund führen, gelingt das mir mit großer Konzentration. Habe ich in der Hand einen Löffel, kommt meine Hand nicht zum Mund. Ich kann mich nur auf eine Sache konzentrieren. Hebe ich die Hand mit dem Löffel hoch, achte ich darauf, dass mir der Löffel nicht aus der Hand fällt. Die zweite Bewegung, die Hand zum Mund zu führen, habe ich nicht unter Kontrolle. Die Hand flattert durch die Gegend.

    Roland Walter experimentiert mit seinem Körper und mit seiner Behinderung. In seinem Solo lädt Roland zur künstlerischen Teilhabe an seiner Perspektive auf die Welt ein. Mit eigener Musik, Tanz und Performance erzählt er von sich und seinem Leben und gestaltet die eigenen Grenzen zu einem Stück grenzenloser Freiheit.

    „Ich sitze nicht unter der Wolke, sondern auf der Wolke und alles wird gut.“

    Die Theaternacht bildet den Abschluss unseres diesjährigen AUSSICHT Festivals. Das Festival für Künstler:innen mit und ohne Behinderung findet nun nach drei Jahren erstmals wieder statt. Mit inklusivem Tanz, Schauspiel und Performance zeigen wir die Best-Of Momente unseres viertägigen Festivals. Der ganze Abend wird zusätzlich live gestreamt und ist über unsere Online-Plattform auch digital zu sehen.

    Ich kann alles bewegen, aber alles unkontrolliert. Will ich meine Hand zum Mund führen, gelingt das mir mit großer Konzentration. Habe ich in der Hand einen Löffel, kommt meine Hand nicht zum Mund. Ich ...

                                
  • 20:00 - 20:45h Uhr

    Familiengeschichten – Theaternacht 2022

    „Eine Geschichte, in der absolut gar nichts passiert, außer dass sich eine alte Frau ab und zu mit ihrem Sohn streitet. Nicht ganz.“

    In dem Roman „Eurotrash“ macht sich Christian Kracht auf eine Reise in die Vergangenheit und in die Abgründe seiner eigenen Familiengeschichte. In „Herkunft“ beschreibt Saša Stanišić das Verhältnis zu seiner Großmutter und beleuchtet die Migrationserfahrungen in der Familie.

    Auch das Eisenhans-Projekt begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit und inszeniert seine eigenen Biografien. Orte und Menschen, sowie Entdeckungen rufen Kindheitserinnerungen wach und schauen ins Innere des eigenen Ichs.

    „Erzähl mir noch eine Geschichte, das kannst du so gut.“

    Die Theaternacht bildet den Abschluss unseres diesjährigen AUSSICHT Festivals. Das Festival für Künstler:innen mit und ohne Behinderung findet nun nach drei Jahren erstmals wieder statt. Mit inklusivem Tanz, Schauspiel und Performance zeigen wir die Best-Of Momente unseres viertägigen Festivals. Der ganze Abend wird zusätzlich live gestreamt und ist über unsere Online-Plattform auch digital zu sehen.

    „Eine Geschichte, in der absolut gar nichts passiert, außer dass sich eine alte Frau ab und zu mit ihrem Sohn streitet. Nicht ganz.“

    In dem Roman „Eurotrash“ macht sich Christian Kracht auf eine Reise ...

                                
  • 21:00 - 21:40h Uhr

    Schneewittchen all inclusive – Theaternacht 2022

    Märchen sind gute alte Bekannte und fehlen in den wenigsten Kinderstuben. Die Protagonisten haben gewöhnlich wenig zu lachen und ebenso wenig mit der realen Wirklichkeit zu tun, dafür aber jede Menge Heldentaten zu vollbringen und lassen zuletzt das Gute triumphieren.

    Das Theaterensemble des Blaumeier-Ateliers ist den König:innen, Prinzess:innen und blutrünstigen Gestalten auf furchtlose Weise zu Leibe gerückt und stellt die Märchenwelt mit der Premiere ihrer Bühneninterpretation Schneewittchen all inclusive und der selbst verfassten Heldenreise, Magic Mountain, auf den Kopf. Mit eigener Perspektive auf Märchen und Mythen und nach ihren Vorstellungen haben die Schauspieler:innen Bühnenfiguren und Handlungen entwickelt, die Heldentaten und Schläue, Unheil, Gnade, Liebe und Triumph in neue Gewänder hüllen und jeder Vorwegnahme trotzen. Über Blaumeiers Märchen- und Mythenabend liegt ein irrlichternder Schimmer unerwarteter Wendungen.

    Die Theaternacht bildet den Abschluss unseres diesjährigen AUSSICHT Festivals. Das Festival für Künstler:innen mit und ohne Behinderung findet nun nach drei Jahren erstmals wieder statt. Mit inklusivem Tanz, Schauspiel und Performance zeigen wir die Best-Of Momente unseres viertägigen Festivals. Der ganze Abend wird zusätzlich live gestreamt und ist über unsere Online-Plattform auch digital zu sehen.

    Märchen sind gute alte Bekannte und fehlen in den wenigsten Kinderstuben. Die Protagonisten haben gewöhnlich wenig zu lachen und ebenso wenig mit der realen Wirklichkeit zu tun, dafür aber jede Menge ...

                                
  • 22:00 - 23:30h Uhr

    Herz Emoji // The Luck and Lack of Love … Theaternacht 2022

    „Nichts ist so seltsam, wenn man verliebt ist (...), wie die völlige Gleichgültigkeit anderer Menschen." Virginia Woolf, Mrs. Dalloway

    Ein Mangel an Liebe bedroht und spaltet unsere Welt. Was ist die Ursache dieser Dysfunktion? Und was haben wir ihr entgegenzusetzen? Herz Emoji lädt dazu ein, sich mit diesen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen und unseren Blick in unser tiefstes Inneres zu richten.

    6 Tänzerinnen und Tänzer bringen auf der Bühne Kopf und Herz, Verstand und Gefühl zusammen. In Form des zeitgenössischen Tanztheaters kreieren sie ihre ganz eigene Sicht auf die Welt und teilen mit uns den Traum eines Handelns, das über Intellekt und Vernunft hinaus auf echter Zuneigung basiert. 

    Herz Emoji besinnt sich, fernab von Hollywood, auf die Facetten der Liebe und ihrer Sprache, die in Vergessenheit geraten scheinen.

    Die Theaternacht bildet den Abschluss unseres diesjährigen AUSSICHT Festivals. Das Festival für Künstler:innen mit und ohne Behinderung findet nun nach drei Jahren erstmals wieder statt. Mit inklusivem Tanz, Schauspiel und Performance zeigen wir die Best-Of Momente unseres viertägigen Festivals. Der ganze Abend wird zusätzlich live gestreamt und ist über unsere Online-Plattform auch digital zu sehen.

    „Nichts ist so seltsam, wenn man verliebt ist (...), wie die völlige Gleichgültigkeit anderer Menschen." Virginia Woolf, Mrs. Dalloway

    Ein Mangel an Liebe bedroht und spaltet unsere Welt. Was ist die ...

                                
  • 23:00 - 00:00h Uhr

    Workshop Präsentation AUSSICHT Festival – Theaternacht 2022

    AUSSICHT Festival

    AUTHENTISCH – KREATIV – GRENZÜBERWINDEND

    Die Diversität des theatralen Körpers zeigt sich am eindrucksvollsten bei mixed-abled Künstlerensembles. Der künstlerische Umgang mit dem anderen Körper schafft Räume der ästhetischen Grenzerfahrung. Tradierte Sehgewohnheiten des Performativen werden hinterfragt.

    Für die inzwischen vier Ausgaben des Festivals haben sich weltweit Produktionen beworben, die mit ihren Konzepten neue Aussichten für die Kulturlandschaft kreieren. Das AUSSICHT-Festival fungiert somit als Ort des künstlerischen Austausches und als Plattform für performative und authentische Ereignisse. Aus Sicht des Anderen kommt es hierbei zur Verwebung von Kunst und Wirklichkeit, vom Möglichen und Unmöglichen.

    In Form eines Workshops mit allen teilnehmenden Künstlern, wird eine performative Botschaft innerhalb des Festivals geschaffen, zu der das monsun.theater am Festivalende zur Theaternacht einlädt.

    AUSSICHT Festival

    AUTHENTISCH – KREATIV – GRENZÜBERWINDEND

    Die Diversität des theatralen Körpers zeigt sich am eindrucksvollsten bei mixed-abled Künstlerensembles. Der künstlerische Umgang mit dem anderen ...

                                

Shuttle-Bus: 403 404

Shuttle-Bus: 403 404

Kontakt

Karte Gehe zu "Meine Favoriten"