zurück

Schmidtchen Theater. Reeperbahn.

Das Schmidt mit seinen mittlerweile drei Spielstätten ist mit über 400.000 Zuschauern im Jahr Deutschlands erfolgreichstes Privattheater. Neben Schmidt Theater und Schmidts Tivoli bietet auch das benachbarte Schmidtchen im Klubhaus St. Pauli gnadenlos gute Unterhaltung auf der Reeperbahn – die Vielfalt reicht von Comedy bis zu Konzerten, von Filmen, Poetry und Schlamassel bis zu kleinen, feinen Theaterproduktionen.

    Das Programm:

  • 19:00 - 19:45 Uhr

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur halb ernst und erzählt über die Fragen des Erwachsenseins, alltägliche Missgeschicke und Erlebnisse aus ihrer eigenen verdrehten Sicht. Dabei ist sie schlagfertig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Satiriker Florian Hacke ist ein Könner seines Fachs. Intelligent, geistreich, bissig und raffiniert nimmt er die Gesellschaft ordentlich auf die Schippe. Außerdem zeigen Torben Rose und Joshua Becke Ausschnitte aus der „Operette für zwei schwule Tenöre“. Die weltweit erste queere Operette erzählt eine aufwühlende, moderne, komische und berührende Geschichte über schwules Leben zwischen Liebe und Sex, Stolz und Selbstzweifel, Landidylle und Großstadtszene.

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur ...

                                
  • 20:00 - 20:45 Uhr

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur halb ernst und erzählt über die Fragen des Erwachsenseins, alltägliche Missgeschicke und Erlebnisse aus ihrer eigenen verdrehten Sicht. Dabei ist sie schlagfertig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Satiriker Florian Hacke ist ein Könner seines Fachs. Intelligent, geistreich, bissig und raffiniert nimmt er die Gesellschaft ordentlich auf die Schippe. Außerdem zeigen Torben Rose und Joshua Becke Ausschnitte aus der „Operette für zwei schwule Tenöre“. Die weltweit erste queere Operette erzählt eine aufwühlende, moderne, komische und berührende Geschichte über schwules Leben zwischen Liebe und Sex, Stolz und Selbstzweifel, Landidylle und Großstadtszene.

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur ...

                                
  • 21:00 - 21:45 Uhr

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur halb ernst und erzählt über die Fragen des Erwachsenseins, alltägliche Missgeschicke und Erlebnisse aus ihrer eigenen verdrehten Sicht. Dabei ist sie schlagfertig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Satiriker Florian Hacke ist ein Könner seines Fachs. Intelligent, geistreich, bissig und raffiniert nimmt er die Gesellschaft ordentlich auf die Schippe. Außerdem zeigen Torben Rose und Joshua Becke Ausschnitte aus der „Operette für zwei schwule Tenöre“. Die weltweit erste queere Operette erzählt eine aufwühlende, moderne, komische und berührende Geschichte über schwules Leben zwischen Liebe und Sex, Stolz und Selbstzweifel, Landidylle und Großstadtszene.

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur ...

                                
  • 22:00 - 22:45 Uhr

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur halb ernst und erzählt über die Fragen des Erwachsenseins, alltägliche Missgeschicke und Erlebnisse aus ihrer eigenen verdrehten Sicht. Dabei ist sie schlagfertig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Satiriker Florian Hacke ist ein Könner seines Fachs. Intelligent, geistreich, bissig und raffiniert nimmt er die Gesellschaft ordentlich auf die Schippe. Außerdem zeigen Torben Rose und Joshua Becke Ausschnitte aus der „Operette für zwei schwule Tenöre“. Die weltweit erste queere Operette erzählt eine aufwühlende, moderne, komische und berührende Geschichte über schwules Leben zwischen Liebe und Sex, Stolz und Selbstzweifel, Landidylle und Großstadtszene.

    Henning Mehrtens, Gastgeber und gute Seele des Schmidtchens, präsentiert zur Theaternacht einen bunten Gute-Laune-Mix: Stand-up-Comedienne Tarja Narni lacht am liebsten über Tarja, nimmt die Welt nur ...

                                

Shuttle-Linie: 401

Shuttle-Linie: 401

Kontakt

barrierefreier Zugang

Karte Gehe zu "Meine Favoriten"