Paradiso

Paradiso

zurück

Paradiso

Theaterchef Corny Littmann zeigt seine Show-Oase auf der Reeperbahn.

„Paradiso“ – Die Show-Oase im Schmidts Tivoli

Nach über drei Monaten im notgedrungenen Dornröschenschlaf feierte das Schmidts Tivoli am 2. Juli die lang ersehnte Wiedereröffnung – als Pop-up-Paradies mitten auf dem Hamburger Kiez. „Paradiso“ ist ein einmaliges Showerlebnis mit monatlich wechselndem Programm, das es so nur genau jetzt, in dieser speziellen Zeit, geben wird. Denn besondere Zeiten erfordern eben besonders gute Ideen. Und für die ist das Schmidt ja schließlich berühmt!
Mit dem Eintritt in den komplett neu gestalteten Saal startet eine Party für alle Sinne – ganz wortwörtlich: Inmitten einer prachtvollen tropischen Oase präsentiert sich eine schillernde Artenvielfalt aus Gesang, Comedy, Magie und Artistik.

Zur Theaternacht öffnet Theaterchef Corny Littmann den Vorhang für ein Best-of aus der „Paradiso“-Premierenshow im Juli. Dazu verrät er, wie das Schmidt-Team aus der Not erfolgreich eine kreative Tugend gemacht hat und auf was sich die Theatergäste außerdem bald freuen dürfen.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Absenden

Themenroute LUSTIG

Lade deine Freunde ein