close_layer

Letzte Meldungen

Informationen Neuste Meldungen anzeigen

Neuigkeiten

Änderungen

Das Online-Programm auf dieser Website, sowie die App zur Theaternacht sind stets auf dem aktuellen Stand. Hier erfahrt ihr welche kleineren und größeren Änderungen zum Programmheft vorliegen.

 

PEM Theater an den Elbbrücken

 

Statt Ausschnitten aus “Homo Ludens’ Real Quest” werden Ausschnitte aus “Cover your Soul” gezeigt.

Die französisch-nigerianische Sängerin Olaide Ajewole präsentiert zusammen mit der PEM Theaterband (bekannt aus dem Erfolgsstück "Vater Morgana") mitreißende und berührende Interpretationen weltbekannter Songs, die sie so noch nie gehört, gesehen und erlebt haben.

 

Hamburger Kammerspiele 

 

Carolin Fortenbacher & Band um 19:00 und 23:00 Uhr:

Carolin Fortenbacher singt Gänsehautsongs aus ihrem erfolgreichsten Soloprojekt "Fortenbacher's Intimate Night". Mit dabei sind Sascha Rotermund an der Gitarre und Achim Rafain am Bass.

 

Hamburger Sprechwerk

 

20:00 Uhr und 21:30 Uhr: Anstelle von "Madame Dings" findet "Unerhört intim" statt.

„Unerhört intim“ von Leila Assumpção
Unerhört intim und witzig sind die Gespräche, die Roberta und Mariano führen. Sie sind um die 50 als Mariano sich für eine Jüngere trennt. Doch die beiden kommen nicht voneinander los. Leilah Assumpção, die Grande Dame des brasilianischen Theaters, begleitet die beiden bis sie über 90 sind.

 

Opernloft Hamburg

 

 Opernloft mit Baustellen-Charme

Der Sängerkrieg-Marathon findet statt, aber das Opernloft zeigt sich zur Theaternacht noch mit Baustellen-Charme. Das angekündigte Buffet im Foyer kann leider nicht angeboten werden. Das Team des Opernlofts freut sich auf Ihren Besuch! 

 

Hamburg Ballett John Neumeier

 

Erweiterung des Programms

Das Hamburg Ballett hat das Programm erweitert. Dadurch kommt es auch zu einigen zeitlichen Veränderungen. Der aktuelle Plan ist im Online Programm und in der App zu finden.

 

theater in der Marzipanfabrik

 

Einige Programmänderungen

20:25: Die Premiere von "Zwei Wege" muss aus krankheitsgründen entfallen.
19:00 und 20:00 Uhr: "Hören Sie mal" wird ersetzt durch "Das Ende des René Marcuse"
Durch diese Veränderungen verschieben sich die Spielzeiten in dem Haus. 

 

Fahrplan für die Shuttlebusse

 

Shuttlebus-Linie 401

Durch eine Baustelle im Bahrenfelder Steindamm kann die Haltestelle „Schützenstraße Süd“ nicht bedient werden. Wer in der Theaternacht das Theater Die 2te Heimat besuchen möchte, steigt an der Haltestelle „Gaußstraße“ aus und nimmt einen kurzen Fußweg von etwa 300 Metern auf sich. Es wird sich lohnen!

Alle wichtigen Infos zur Theaternacht

Tickets: Ein Ticket für 17 Euro gewährt Zutritt zum gesamten Programm in rund 40 Theatern. Karten gibt es in allen teilnehmenden Theatern, sowie am Jungfernstieg Zentrum zu kaufen. Das 5-Euro-Familienticket gilt für das Kinderprogramm von 16:00 - 18:00 Uhr.

Die App: Mit der kostenlosen Theaternacht-App habt ihr einfachen Zugriff auf aktuelle Informationen, den Spielplan, eure Programmfavoriten, sowie den Busfahrplan.

Info Points: Für Auskünfte und Fragen, besuchen Sie uns am Jungfernstieg oder im Quiddje auf St. Pauli.

Bequem durch die Stadt: Insgesamt fünf Shuttlebus-Linien bringen euch in die Theater. Zentraler Platz zum Umsteigen ist der Jungfernstieg. Im Theaternacht-Ticket ist der HVV inklusive. Es ist also jederzeit möglich, die S- und U-Bahnen zu benutzen.

Bühne am Jungfernstieg: Auch am Jungfernstieg gibt es eine kleine Bühne, auf der von 17:00-20:00 Uhr eine Lesung, Poetry Slam und musikalisches Programm gezeigt wird.

Theaterbecher: Mit dem diesjährigen Theaterbecher (für 9 Euro) und allen Modellen aus den Vorjahren erhaltet ihr in der Theaternacht gratis Kaffee, dank Hanseatic Coffee!

Aftershowparty: Wir laden euch herzlich ein mit den Beteiligten der Theaternacht gemeinsam in dem Foyer der Staatsoper Hamburg zu feiern! Der Eintritt ist für Besucher der Theaternacht inklusive.